Fahrschule Motorrad


Bevor du den Lernfahrausweis beantragen kannst, musst du den Nothelferkurs sowie die Theorieprüfung absolvieren. Nach Abschluss dieser Ausbildungen kannst du dich für den Verkehrskundeunterricht anmelden.


Von dieser Regelung ausgenommen sind Fahrschüler/innen, die bereits im Besitz eines Führerausweises der Kategorien A1, A2, B/D2 oder C1 sind. Sie können nach Absolvierung des Seh- und Hörtests direkt den Lernfahrausweis beantragen.

 

Obligatorisch für alle Fahrschüler/innen ist die praktische Grundschulung, die innerhalb von 4 Monaten nach Erteilung des Lernfahrausweises absolviert werden muss.

 

Nach Abschluss der praktischen Grundausbildung wird der Lernfahrausweis um weitere 12 Monate verlängert.

Du hast die Möglichkeit, alleine weitere praktische Erfahrungen zu sammeln. Mitfahrer müssen jedoch selber den Führerausweis für die entsprechende Kategorie besitzen.

 

Preise Motorrad- Einzel - Stunden

60 Min.            Fr. 80.--

90 Min.            Fr. 100.--